Cookies help us in providing our services. By using our services, you agree that we use cookies. Read more   OK
08.03.2019
12.02.2019
04.02.2019
07.01.2019
02.01.2019
02.01.2019
28.11.2018
27.11.2018
26.11.2018
25.11.2018

Ältere News Laden...
24.11.2018
Keine Winterpause f�r B.F.M. Team und GMK5110-1 beim Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses
23.11.2018
GMK6300L-1 für Wiesbauer in Plankstadt
22.11.2018
21.11.2018
03.09.2018
27.08.2018
26.05.2018
15.02.2018
14.02.2018
13.02.2018

Neuere News Laden...
08.03.2019



12.02.2019



04.02.2019



07.01.2019



02.01.2019



02.01.2019





28.11.2018


Anfang November 18 übernahmen Marion und Alfred Jatz gleich zwei neue GMK´s im Werk in Wilhelmshaven. Neben dem ersten GMK 4090 in der MSG-Flotte durfte Andreas Werner (KranAgentur Werner) bereits den dritten GMK 5250L an Fam.Jatz übergeben. Selbstredend ist die MSG mit diesem Kran der 250 t Klasse und seinem 70 m langend Ausleger mehr als zufrieden. Gespannt ist man nun bei der MSG auf die Performance des neuen GMK 4090. Dieser Kran ist sehr flexibel einsetzbar und verfügt in der sogenannten TAXI-Klasse über sehr starke Tragfähigkeitswerte. Ein kompakter und vor allem nur 2,55 m breiter Unterwagen trägt seinen Teil zur flexiblen Einsatzfähigkeit des GMK 4090 bei. Mit seinem Vollballast von 18,3 t braucht sich der GMK 4090 vor keinem seiner Wettbewerber zu verstecken. Manitowoc als auch die KranAgentur Werner bedanken sich beim MSG-Team für diese Investition und das damit bekundete Vertrauen in unsere Technik.

Über die MSG Krandienst GmbH

Seit über 25 Jahren sind schwere Fälle bei der MSG Krandienst GmbH gut aufgehoben. Das Unternehmen bietet seiner Kundschaft Dienstleistungen in den Bereichen Kranvermietung, Schwertransport und Projektlogistik an. Das Haupteinsatzgebiet liegt im Dreiländereck zwischen Karlsruhe und Weil am Rhein. Mit dem 2017 in Strasbourg gegründeten Tochterunternehmen „MSG Levage Sarl“, ist der süddeutsche Kranbetreiber ebenfalls auf dem französischen Markt stark aufgestellt. Die MSG hat in den letzten Jahren konsequent in Mobilkrane zwischen 200 - 700t Tragkraft investiert und ist nicht nur in diesem Bereich Ihr starker Partner in Süddeutschland und Frankreich. Für die Ausführung von Projekten steht erfahrenes und gut ausgebildetes Fachpersonal sowie modernste Technik zur Verfügung.

 

Die Personen auf dem Foto zeigen (v. l. n. r.): Andreas Werner (KranAgentur Werner), Dirk Rapp (MSG), Yannick Kempf (MSG), Jens Ennen (Manitowoc), Alfred Jatz (MSG), Marion Jatz (MSG), Klaus Kröppel (Manitowoc)


27.11.2018



26.11.2018


Ende September 2018 übernahm die in Zweibrücken ansässige Kranvermietung AKV Günter Hüther einen neuen GMK5250L in Wilhelmshaven. Der fünfachsige 250-Tonner verfügt über einen 70m langen Hauptausleger und maximal 80t Gegengewicht. Ausgestattet ist der GMK5250L mit einer 12,5 / 21,3m langen Doppelklappspitze, dem MAXBase-System und der bewährten CCS-Steuerung. Mit einer einer maximalen Tragfähigkeit von 14,5t am 70m langen Hauptausleger ist er prädestiniert für die Montage von Turmdrehkranen. Das serienmäßige MEGATRAKTM Fahrwerk erlaubt beim Rüsten das aktive Fahren der blockierten Federungszylinder. Ein enormer Vorteil beim Aufbau in schrägem Gelände. Angetrieben wird der Kran von einem Mercedes Tier 4 final Motor mit 390kW / 530PS sowie der integrierten VIAB Turbo-Retarder-Kupplung. Aufgerüstet lässt sich der GMK5250L auf der Baustelle mit 80t Gegengewicht problemlos verfahren.

Manitowoc und auch die KranAgentur Werner bedanken sich bei Günter Hüther sowie dessen Team für diese Investition und das langjährige Vertrauen in unsere Technik. Immerhin ist es schon der 18. GROVE-Kran der bisher an AKV übergeben wurde.

Über die AKV Kranvermietung Günter Hüther e.K.: Die Firma AKV bietet an den Standorten Zweibrücken, Kaiserslautern, Heusweiler und Saarbrücken Mobilkrane mit Tragfähigkeiten zwischen 40 und 250t für die Bereiche Industriemontage, Bauwirtschaft, Stahlmontage, Fertighausmontage, Windenergieanlagen und vielen weiteren.


25.11.2018





24.11.2018
Keine Winterpause f�r B.F.M. Team und GMK5110-1 beim Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses


Seit mehr als 12 Monaten arbeiten die Mitarbeiter der B.F.M. GmbH bereits am Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses - Deutschlands größter Kulturbaustelle. Das Team um Firmenchef Klaus Pahnke montiert die in hochwertigen Architekturbeton ausgeführten Fassadenelemente. Höchste Anforderungen an Maßhaltigkeit und Passgenauigkeit gilt es einzuhalten, um der besonderen architektonischen Bedeutung des Bauwerks gerecht zu werden. Seit Montagebeginn werden die Arbeiten des B.F.M. Teams durch GROVE-Mobilkrantechnik unterstützt. War es am Anfang ein mit Funkfernsteuerung ausgerüsteter GMK4100L, der aufgrund seiner kompakten Abmessungen zur Montage der Architekturfassaden-Elemente im Hofportal eingesetzt wurde, so werden die ausstehenden Montagearbeiten durch einen GMK5110-1 unterstützt. Dieser GROVE 5-Achser wurde zielgenau für die Ausführung von Beton-Montagearbeiten konzipiert. Ausgerüstet mit einer 3,6m langen, hydraulisch wippbaren, Schwerlastspitze, zwei Hubwerken und 8,5to Gegengewicht kann der Kran regulär am Straßenverkehr teilnehmen. Auf der Baustelle erlaubt diese Konfiguration bei Erfordernis ein platzsparendes Drehen der Fertigteile und ein passgenaues Einbringen der Fassaden-Elemente in die erforderliche Endposition. In seiner Konfiguration mit Schwerlast-Spitze bietet der GMK5110-1 Tragfähigkeiten unter vier differenten Abstütz-Breiten an. Diese Eigenschaft wird bei dem Projekt genutzt, um die in den Baugrund einzuleitende Stützenbelastung zu minimieren.

 

Quelle: Zutz, Neubau Berliner Schloss - Humboldtforum (HUF) In: Dreßler aktuell, Heft 21-2015, S.10/11

Bildquelle: Stiftung Berliner Schloss - Humboldtforum / Franco Stella


 


23.11.2018
GMK6300L-1 für Wiesbauer in Plankstadt


Die in Plankstadt bei Heidelberg ansässige Niederlassung der Wiesbauer GmbH & Co. KG übernahm Ende September 2018 ihren neuen GMK6300L-1 im Werk Wilhelmshaven. Der sechsachsige 300-Tonner verfügt über einen 80 m langen Hauptausleger und maximal 92,5 t Gegengewicht. Mit einer einer maximalen Tragfähigkeit von 14t am 80m langen Hauptausleger ieignet er sich perfekt für die Montage von Turmdrehkranen. Ausgestattet ist der GMK6300L-1 mit einer 12 / 21m langen Doppelklappspitze. Das serienmäßige MEGATRAKTM Fahrwerk erlaubt beim Rüsten das aktive Fahren der blockierten Federungszylinder. Ein enormer Vorteil beim Aufbau in schrägem Gelände. Angetrieben wird der 2-Motoren-Kran im Unterwagen von einem Mercedes Tier 4 final Motor mit 430 kW / 585 PS und einem sechsstufigem Allison Wandlergetriebe. Der Oberwagen wird durch einen Mercedes Tier 4 final Motor mit 210kW / 285PS angetrieben. Nicht zuletzt dadurch lässt sich der GMK6300L-1 auf der Baustelle auch mit 92,5t Gegengewicht problemlos aufgerüstet verfahren.

Manitowoc als auch die KranAgentur Werner bedanken sich bei Wiesbauer sowie deren Team für diese Investition und das langjährige Vertrauen in unsere Technik.


22.11.2018



21.11.2018





03.09.2018





27.08.2018



26.05.2018



15.02.2018





14.02.2018



13.02.2018