Erster GMK 5250XL-1 für die Schuch-Gruppe

Ende Mai bekam die Schuch-Gruppe für den Standort Worms ihren ersten GMK 5250XL-1. Der Kranfahrer Dirk Förster erhielt im Werk Wilhelmshaven die Einweisung auf den 250-Tonner und war direkt von der feinfühligen Steuerung des 78,5m Auslegers und der einfachen Bedienung der CCS-Steuerung überzeugt. Bemerkenswert ist trotz des 8-teiligen Hauptauslegers das Gesamtgewicht von unter 60 Tonnen. Der 5-Achser machte sich direkt auf den Weg zum ersten Einsatz in eine Papierfabrik am Rhein.

Für die Schuch Gruppe ist dies bereits der vierte 250-Tonners aus dem Hause Grove. Ein weiterer GMK 5250XL-1 für den Standort Wilhelmshaven steht ebenfalls zur Auslieferung bereit.

Manitowoc und die KranAgentur Werner bedanken sich bei Stefan Schuch für diese Investition und das langjährige Vertrauen in unsere Technik.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner