Hellmich Kranservice übernimmt den verbesserten Grove 6300L-1 in Wilhelmshaven

Mitte Mai erhielt die Hellmich Kranservice GmbH in Riedstadt einen neuen GMK 6300L-1. Der Prototyp des Vorgängers GMK 6300L mit dem damals sensationellen 80 m Ausleger, ist seit Dezember 2012 bei Hellmich im Fuhrpark. Das Gerät hat sich in der Metropol-Region Rhein-Main-Neckar bewährt und war vielfältig im Einsatz: In der Windanlagen-Vormontage, Betonteile-Montage oder gar im Brückenbau im Tandem-Hub mit dem ebenfalls in Riedstadt vorhandenen GMK5250L.

Aufgrund der guten Erfahrungen mit dem Gerät entschloss man sich nach 10 Jahren, die jetzt lieferbare verbesserte Variante des Gerätes, den GMK 6300L-1 in Vollausstattung anzuschaffen, d.h. mit 2. Winde und 37 m hydraulisch wippbarer Spitze, BirdView usw. Das Team aus Riedstadt freute sich den GMK 6300L-1 nach einem ausführlichen Training in Empfang zu nehmen.

Manitowoc und die KranAgentur Werner bedanken sich für diese Investition und wünschen dem Team Hellmich für die Zukunft alles Gute und stets gefüllte Auftragsbücher.

 

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner