NEEB sichert sich seine Nummer 1 in der 150t Leistungsklasse mit dem GROVE GMK 5150XL

Im September 2021 stellte das Werk Wilhelmshaven seinen Kunden die Nummer eins der 150t Klasse vor. Mit seinem 68,7m Hauptausleger sowie der neuen und komfortablen Unterwagenkabine zeigte der Kran nicht nur Leistungsfähigkeit, sondern auch Selbstbewusstsein.

Bei Gustav-Armin Neeb, Inhaber der G.A. Neeb GmbH & Co. KG, traf der neue Kran direkt auf Begeisterung. Er und sein Team betreiben seit vielen Jahren Grove Krane aus Wilhelmshaven – u.a. das Vorgängermodell GMK5150L. „Wir sind sehr zufrieden mit unseren GROVE Kranen – der GMK5150L hat sich als wahnsinnig zuverlässig und robust erwiesen. Bei mir kamen das neue Konzept und das Design der neuen 8,7m längeren Variante so gut an, dass ich den Kran in Neeb Farben haben musste. Und nun ist er im Einsatz – „The unbeaten Champion – der erste Kran dieses Typs in Deutschland“

Durch den neu konstruierten Hauptausleger steht die 68,7m Variante der 60m Variante nichts nach – im Gegenteil. So führt Neeb weiter aus: „Man merkt, dass der Hauptauslegerbau eine der Kernkompetenz von Manitowoc Wilhelmshaven ist. Die Kombination aus Erfahrung, dem Ausbau der Kernkompetenzen und dem stetigen Streben nach Fortentwicklung zahlen darauf ein, dass aus diesem Kran mit dem entsprechenden Ausleger etwas Besonderes geworden ist.“

Vielseitig einsetzbar ist auch dieser GMK5150XL. Mit großer Bereifung, Anbauteilen inkl. Schlauchtrommel für die hydraulische 16,2m lange Doppelklappspitze, 3-rolliger Hakenflasche, 7,9t Gegengewicht sowie reichlich Zubehör in den Staukisten ist der Kran bestens geeignet für Einsätze auf dem Bau, in der Industrie, als Hilfskran in der Windkraft bis hin zur Installation von Klimaanlagen. Ein weiterer Standard Sattelzug reicht aus um diesen Kran mit in Summe 31t Gegengewicht auszurüsten.

Die G.A. Neeb GmbH & Co. KG feierte im letzten Jahr Ihr 60-jähriges Bestehen. Die KranAgentur Werner freut sich, das Team rund um Gustav-Armin Neeb auf einem großen Teil dieses Weges begleitet zu haben und weiterhin zu begleiten. Bei der Übergabe des neun Krans in Wilhelmshaven bedankte sich Jonathan Reckers, Gebietsverkaufsleiter der KranAgentur Werner „Ich wünsche dem Team viel Freude mit diesem besonderen Kran und danke, für die vertrauensvolle Zusammenarbeit“.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner